9-jähriger Junge spendet 2000 Dollar aus dem Gewinn eines Limonadenstandes, um Katzen im Tierheim glücklich zu machen

Der 9-jährige Junge betreibt seinen Limonadentisch seit 2019, obwohl er 2020 aufgrund von Sicherheitsbedenken und Vorschriften bezüglich der Pandemie eine Pause einlegte. Glücklicherweise ist Bens Liebe zu Katzen weiter gewachsen und damit auch die Gewinne seines Limonadenstandes.

Anstatt das ganze Geld in die eigene Tasche zu stecken, um sich das neueste Videospiel oder das neueste Spielzeug zu kaufen, beschloss Ben, seinen Teil dazu beizutragen, anderen etwas zurückzugeben. In diesem Fall sind die, denen er etwas zurückgibt, seine pelzigen Freunde von der Idaho Humane Society – Katzen!

Ben startete einen Limonadenstand, um Geld zu sammeln, das er an die Idaho Humane Society spenden wollte, um deren Tierheimkatzen zu unterstützen. Die Idee kam ihm, als er mit seiner Großmutter das Tierheim besuchte.

“Ich sah, dass einige Katzen kein Spielzeug hatten”, sagte er. Ben wusste zwar schon, dass er im Sommer einen Limonadenstand eröffnen wollte, aber er beschloss, mit dem Gewinn etwas Wichtiges zu tun und ihn an die Idaho Humane Society zu spenden, damit sie Futter, Spielzeug und andere Dinge für die Katzen dort kaufen können. Das Geld wird auch für die tierärztliche Versorgung verwendet.

Anfang April 2022 übertraf Ben seine bisherigen Einnahmen aus dem Limonadenstand und konnte dem Tierheim eine große Spende zukommen lassen. Er nahm 1.150 Dollar ein, was seine Gesamtsumme über die Jahre auf 1.950 Dollar brachte.

Die Mitarbeiter und Freiwilligen des Tierheims zeigen sich weiterhin dankbar für Bens Bemühungen, den Tieren dort zu helfen, sowie für die Bemühungen aller, die spenden oder in irgendeiner Form mithelfen.

Bens Mutter fügte hinzu: “Er hatte schon immer ein großes Herz. Aber das hat mich einfach umgehauen. Ben hofft, seine Limonade im Jahr 2023 wieder anbieten zu können. Tierliebhaber können ihm auch über die App Venmo Spenden schicken, wenn sie nicht in der Lage sind, seinen Limonadenstand zu besuchen.”

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ozzy Osbourne will ukrainische Migranten auf seinem Anwesen unterbringen, Details

“Warum bin ich noch hier”: Tierheimhund findet seit über einem Jahr kein Zuhause

Quelle