Elon Musk hat beschlossen, das Projekt in Angriff zu nehmen, das andere aufgegeben haben, Einzelheiten

Der Chef von Tesla und SpaceX hat angekündigt, dass sein Unternehmen, die Boring Company, das Hochgeschwindigkeits-Vakuumzugsystem Hyperloop bauen wird. Das Unternehmen von Richard Branson hatte das Projekt zuvor aufgegeben.

Wie man weiß, ist die Boring Company auf Tunnel spezialisiert und hat bereits einen unter Las Vegas gebaut. Daher wird eine solche Aufgabe für sie nicht neu sein. Das Unternehmen hat 675 Millionen Dollar an Investitionen aufgebracht und wird versuchen, ein Hyperloop-System zu bauen.

Die Idee für den Hyperloop selbst stammt von den amerikanischen Ingenieuren James Powell und Gordon Denby, den Entwicklern der Magnetbahn, und wurde im Jahr 2003 vorgestellt. Allerdings war es Elon Musk, der 2013 das System zu dem machte, was wir heute kennen.

Seitdem haben mehrere Unternehmen an der Umsetzung des Konzepts gearbeitet, aber Musk selbst hat es unter Verweis auf seine Arbeitsbelastung aufgegeben.

Die längste Zeit – etwa 10 Jahre – wurde dieses Transportmittel der Zukunft von der Firma des Milliardärs Richard Branson, Musks Kumpel Virgin, betrieben. Doch Anfang 2022 gab das Land den Hyperloop-Personenverkehr zugunsten des Güterverkehrs auf, da es technisch viel einfacher ist, diesen zu betreiben als Passagierkapseln zu sichern.

Am Sonntag, den 24. April, reagierte Musk auf einen Beitrag mit einer Liste der schlechtesten Verkehrsstädte der Welt und kündigte an, dass “die Boring Company versuchen wird, in den kommenden Jahren einen funktionierenden Hyperloop zu bauen”.

Zur Erinnerung: Die Idee hinter der Hyperloop-Technologie ist es, Passagier- und Frachtkapseln in speziellen Vakuumröhrentunneln auf bis zu 1.200 Kilometer pro Stunde zu beschleunigen.

Da es keinen Luftwiderstand und keine anderen Fahrzeuge auf der Strecke gibt, dürfte die Beförderung von Personen und Gütern über lange Strecken wesentlich schneller erfolgen. Bislang gibt es nur wenige Testgelände, auf denen Hyperloop-Fahrten mit und ohne Passagiere durchgeführt wurden.

Darüber hinaus wurde eine Reihe von Abkommen mit verschiedenen Ländern unterzeichnet, die den Bau geeigneter Infrastrukturen auf deren Territorium vorsehen.

Quelle: 24. life

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie wusste nicht einmal von ihrer Besonderheit: Eine Frau mit einer Spiegelanordnung der Organe konnte 99 Jahre alt werden

“Er ist ein Wunder”: Ein siebenjähriger Junge kann nicht sehen, spielt aber gekonnt “Bohemian Rhapsody” auf dem Klavier

 



Quelle