Harvard-Professor glaubt, dass ein außerirdisches Schiff auf dem Grund des Pazifischen Ozeans liegt

Der Wissenschaftsprofessor und theoretische Physiker Avi Leb von der Harvard University behauptet, ein außerirdisches Schiff sei über dem Pazifischen Ozean abgestürzt. Der Wissenschaftler plant eine Mission, um das Fahrzeug vom Meeresboden zu bergen. Dies berichtet die Zeitschrift The Debrief.

Nach Angaben des Wissenschaftlers ist das außerirdische Raumschiff vor der Küste der Insel Manus in Papua-Neuguinea abgestürzt. Seine Schlussfolgerungen basieren auf einem kürzlich freigegebenen Bericht des US-Weltraumkommandos, demzufolge das erste interstellare Objekt 2014 auf die Erde fiel. In den Dokumenten heißt es außerdem, dass es sich bei dem Objekt wahrscheinlich um einen Meteoriten aus einem anderen Sternensystem gehandelt haben könnte.

“Die Entdeckung eines interstellaren Meteoriten stellt eine neue Grenze in unserer Forschung dar. Die wichtigste Frage ist, ob der interstellare Meteor eine Zusammensetzung aufweist, die auf einen künstlichen Ursprung hinweist. Außerdem, ob einige der technischen Komponenten den Aufprall überstanden haben”, sagt Leeb.

Der Professor will seine Theorie testen, indem er das Objekt mit Hilfe von Nutzlastmagneten vom Grund des Pazifischen Ozeans anhebt.

“Mein Traum ist es, ein paar Knöpfe an funktionierenden Geräten zu drücken, die außerhalb der Erde hergestellt wurden. Sobald wir das Objekt gehoben haben, werden wir in der Lage sein, die interstellare Materie, ihre Zusammensetzung und Natur zu studieren”, fasst der Harvard-Professor zusammen.

Leeb hat zuvor behauptet, dass ein anderes interstellares Objekt, 1I/Oumuamua, das unser Sonnensystem durchquert hat, ein außerirdisches Raumschiff sein könnte. Andere Wissenschaftler sind jedoch weiterhin der Meinung, dass es sich bei diesem interstellaren Objekt lediglich um einen Stickstoff-Eisberg handelt.

“Was würde passieren, wenn ein Höhlenmensch ein Mobiltelefon in die Hand bekäme? Er hat sein ganzes Leben lang nur Steine gesehen, natürlich wird er denken, dass das Smartphone nur ein glänzender Stein ist”, appelliert Avi Leb an die Meinung der Skeptiker.

 

Quelle: www. focus.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Unweit von der Erde wurde ein neuer Exoplanet entdeckt, Details

Ein Hund hat in Polen hat eine riesige Sammlung mittelalterlicher Münzen ausgegraben, Details

Quelle