Zum ersten Mal nachdem er seine Absicht erklärt hatte, freiwillig die Welt zu verlassen, trat Alain Delon in der Öffentlichkeit auf

Der Sohn des berühmten Schauspielers Alain Delon Anthony hat auf seiner Instagram-Seite ein seltenes Video mit seinem 86-jährigen Vater geteilt.

Sie gingen im Wald spazieren. Anthony fragte seinen Vater “Fühlen wir uns hier schlecht?”. Worauf der französische Schauspieler, der freiwillig sterben will, antwortete: “Gut.”

Zum letzten Mal wurde Alain Delon im Herbst 2021 in der Öffentlichkeit bemerkt, als er in Begleitung seines Sohnes Anthony zur Beerdigung seines Kollegen Jean Paul-Belmondo kam.

Kürzlich schockierte der 86-jährige Schauspieler die Welt mit der Nachricht, dass er freiwillig sterben wolle, um nicht unter Krankheit und Alter zu leiden. Der Promi beabsichtigt, in naher Zukunft auf das Euthanasieverfahren zurückzugreifen.

Derzeit lebt der Schauspieler in der Schweiz, wo das Sterbehilfeverfahren legal und erlaubt ist. Die Erbschaft hat er bereits geregelt und unter seinen drei Kindern aufgeteilt.

Alain Delon wollte auch, damit sein Sohn Anthony den Papierkram für das Sterbehilfeverfahren übernimmt, aber er lehnte das ab.

2019 erlitt Alain Delon den doppelten Schlaganfall, kam aber wieder zur Besinnung. Delon hört nicht auf zu behaupten, dass das Alter ihn stört, und plant daher, auf Euthanasie zurückzugreifen.

Einst plante die Frau des französischen Schauspielers, auf diese Methode zurückzugreifen, starb jedoch 2021 an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Unweit von der Erde wurde ein neuer Exoplanet entdeckt, Details

Alec Baldwins Tochter verurteilt Amber Heard wegen Prozess mit Johnny Depp, Details

Quelle