22-jährige Frau wurde in einer Nacht Mutter von sieben Kindern, Details

Shannon Ellis aus dem Vereinigten Königreich war gerade 22 Jahre alt, als ihre Mutter starb. Damals hatte das Mädchen bereits zwei Söhne, und das Schicksal fügte vier weitere Schwestern und einen Bruder hinzu. Sie wurde ihr gesetzlicher Vormund. So wurde über Nacht aus einer sehr jungen Frau eine Mutter von sieben Kindern.

Obwohl der Tod von Shelley Ellis schon einige Jahre her ist, kann Shannon nicht ohne Tränen über ihre Mutter sprechen.

“Ich kann es immer noch nicht fassen, dass unsere Mami nicht mehr da ist. Immerhin war sie erst 39 Jahre alt. Warum hat sie uns so früh verlassen?”.

Nachdem sie sich ein wenig beruhigt hat, fährt Shannon fort:

“Meine Mutter war ein wunderbarer Mensch. Obwohl sie uns allein und ohne Ehemann großzog, hatten wir nie das Gefühl, eine unvollständige Familie zu haben. Wir hatten eine wunderbare Kindheit, denn wir fühlten uns von ihr immer sehr geliebt und beschützt.”

“Meine Mutter hat uns so erzogen, dass wir immer aufeinander aufpassen, uns gegenseitig helfen und uns nie streiten”, sagt Shannon mit Tränen in den Augen.

Als Shannon 18 Jahre alt war, begann sie, mit einem Mann namens Kieren Ferguson auszugehen. Nach acht Monaten stellte das Mädchen fest, dass sie schwanger war.

Im Mai 2015 brachte Shannon ihren erstgeborenen Sohn Harrison zur Welt und im Januar 2017 ihren zweiten Sohn Rowan. Kieren und Shannon wurden eine vollständige Familie und zogen in ihre Wohnung ein.

“Mama war natürlich besorgt, dass wir nicht mehr zusammen waren, aber sie hat es sich nicht anmerken lassen. Sie liebte ihre Enkelkinder und war eine unglaubliche Großmutter”, so Shannon weiter.

Sowohl Shelley als auch ihre Kinder und Enkelkinder waren sich sicher, dass ihr Eheglück lange, lange Zeit anhalten würde. Doch wie sich herausstellte, hatte das Schicksal eine schreckliche und sehr schwierige Prüfung für sie bereit.

Im Januar 2018 fühlte sich Shelly plötzlich unwohl und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Untersuchung diagnostizierten die Ärzte bei der Frau eine seltene und unheilbare Krankheit.

Shelley Ellis hatte nicht einmal zwei Wochen zu leben. Ihr Zustand verschlechterte sich rapide, und nach nur sieben Tagen rieten die Ärzte Shannon, sich auf das Schlimmste vorzubereiten. Um die letzten Stunden der Mutter irgendwie aufzuhellen, brachten die Kinder sie ins Alice Howle Hospiz.

“Ich bin nicht eine Minute von der Seite meiner Mutter gewichen. Sie wusste, dass sie bald sterben würde, und ihre größte Sorge war, dass die Kinder verwaist sein würden und dass sie getrennt werden könnten, weil sie in verschiedenen Waisenhäusern untergebracht waren. Also schwor ich meiner Mutter, dass ich meine Schwestern und meinen Bruder niemals zurücklassen und alles tun würde, um ihnen ihre Mutter zu ersetzen”, sagt Shannon.

Am 25. Januar 2018, nur neun Tage nach Beginn ihrer Krankheit, starb Shelley Ellis.

“In den ersten Tagen nach dem Tod meiner Mutter war ich wie betäubt – ich konnte nicht essen, schlafen oder sprechen. Dann erinnerte ich mich an das Gelübde, das ich Mutti gegeben hatte, und riss mich zusammen.”

Shannon hielt ihr Versprechen und ließ die Familie nicht auseinanderbrechen. Sie übernahm das Sorgerecht für ihre Schwestern und ihren Bruder und ersetzte ihre Mutter.

Inzwischen hat Miss Ellis sieben Kinder: die 16-jährige Mia, die 15-jährige Neva, den 13-jährigen Bracken, den 10-jährigen Kiwi, den 8-jährigen Blaine sowie den 3-jährigen Harrison und den 2-jährigen Rowan.

Auf Shelleys eigenen Wunsch hin wurde sie eingeäschert und die Asche in dem Park verstreut, in dem die Frau gerne mit ihnen spazieren ging. Bald darauf kehrten Shannon, Kieren und ihre Kinder in das Haus ihrer Eltern zurück und lebten als große Familie.

“Wir treffen uns oft und reden über meine Mutter und sehen uns Bilder von ihr an, auf denen sie immer lächelt. Und in solchen Momenten spüre ich deutlich, dass Mama für uns da ist. Ich weiß – sie hört unsere Worte und freut sich über unsere Erfolge”, so die Frau weiter.

“Egal, was passiert, Mama wird immer das Oberhaupt unserer Familie sein, und ich versuche jeden Tag, dem unglaublichen Beispiel der Mutterschaft zu folgen, das sie uns gegeben hat”, schließt Shannon Ellis, eine junge Mutter von sieben Kindern.

Quelle: mama-likes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Baby, das mit einem Gewicht von 258 Gramm geboren wurde, wurde als echter “Hüne” aus dem Krankenhaus nach Hause entlassen

Mutter von Zwillingen versteckt immer eines der beiden wegen dummer Fragen von Passanten, Details

Quelle