„Echte Supermama“: Julia Roberts teilte Details aus dem Familienleben

Julia Roberts war einst die Königin der romantischen Komödie, obwohl sie seit mehr als 20 Jahren keine mehr gemacht hat. Die Schauspielerin warb für ihre neue Starz-TV-Serie Gaslit. Sie enthüllte: “Ich betrachte mich als Hausfrau.”

„Es können doch keine 20 Jahre sein, oder? Hier ist die Sache: Wenn ich gedacht hätte, dass etwas gut genug ist, hätte ich es getan “, gab Roberts zu. „Aber ich habe in den letzten 18 Jahren auch drei Kinder bekommen. Das legt die Messlatte noch höher, denn dann geht es nicht nur um „Ist das Material gut?“.

“Es ist auch die mathematische Gleichung des Arbeitsplans meines Mannes und des Schulplans und der Sommerferien der Kinder. Es ist nicht nur „Oh, ich glaube, ich möchte das tun“, gab sie zu. Roberts wird im Juli ihren 20. Hochzeitstag mit dem Kameramann Daniel Moder feiern, und sie teilen sich die 17-jährigen zweieiigen Zwillinge Phinnaeus und Hazel und den 14-jährigen Sohn Henry.

Sie fügte hinzu, dass sie keine romantischen Komödien mache, „war nicht beabsichtigt, so sehr, dass ich nichts fand, was mich interessierte. Ich war überrascht, wie schnell die Jahre zu vergehen schienen.“

„Die Leute interpretieren manchmal die Zeit, die vergangen ist, in der ich keine romantische Komödie gemacht habe, falsch, weil ich keine machen will“, stellte Roberts klar. „Wenn ich etwas gelesen hätte, von dem ich dachte, dass es das Notting Hill-Level des Schreibens oder das My Best Friend’s Wedding-Level des verrückten Spaßes wäre, würde ich es tun“, fügte sie hinzu.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Katzenflexibilität“: Der Leopard brachte akrobatische Kunststücke zustande, um den Vogel zu fangen

„Irischer Tänzer“: Ein talentierter Hund beschloss, die Tanzbewegungen nach seiner Besitzerin zu wiederholen

„Den Ausweg finden“: Eine schlaue Katze schaffte es dank schneller Auffassungsgabe, eine geschlossene Tür zu öffnen

Quelle