"Ich denke an die Umwelt": Mutter von zwei Kindern isst seit 27 Jahren nur Obst, Details

Viele Menschen sagen, dass sie nicht in der Lage sind, Veganer zu sein – also eine Lebensweise zu führen, bei der man auf tierische Lebensmittel verzichtet.

Aber eine Frau aus Queensland ist noch weiter gegangen und hat beschlossen, nichts anderes als Obst zu essen. Sie praktiziert diese Diät seit 27 Jahren. Die zweifache Mutter wurde im Alter von 20 Jahren Vegetarierin, als sie merkte, dass sie aus ethischen Gründen kein Fleisch, keine Eier und keine Milchprodukte mehr essen konnte.

Seitdem hat die Frau nicht nur nie versucht, diese Entscheidung zu ändern, sondern es ist ihr auch gelungen, von einer vegetarischen Ernährung auf eine Ernährung umzustellen, die nur aus rohem Obst besteht. Banane, Papaya, Mango und Avocado sind nur einige ihrer Lieblingsspeisen.

Osborne konsumiert in der Regel etwa 10 Stück Obst pro Tag, wobei er pro Woche insgesamt 20 Bananen, 14 Avocados und 4 Ananas isst. Obwohl die aus dem Vereinigten Königreich stammende Frau auf den Verzehr anderer Lebensmittelgruppen verzichtet, hat diese extreme Wahl keine negativen Auswirkungen auf ihre Gesundheit.

Sie ist voller Energie, hält ein gesundes Gewicht und hat akzeptable Cholesterinwerte. Außerdem glaubt sie, dass ihre Ernährung besser für die Umwelt ist. Sie gibt jedoch zu, dass diese Art der Obstdiät nicht für jeden geeignet ist. Sie warnt auch davor, plötzlich von einer normalen Ernährung auf eine Obstdiät umzustellen.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Frau ihre beiden Söhne erfolgreich mit dieser Diät aufziehen konnte: Als sie heranwuchsen, fütterte sie sie mit Muttermilch und fügte dem Obst Nüsse und Samen hinzu. Obwohl ihre beiden Söhne vegan leben, essen sie mit 14 und 27 Jahren auch andere Lebensmittel.

Rohkostveganismus ist eine Form der veganen Ernährung, bei der die Lebensmittel auf natürliche Weise verzehrt und bei höchstens 48 °C gekocht werden müssen.

Obwohl solche Diäten in letzter Zeit immer beliebter geworden sind, bleiben sie medizinisch umstritten und haben in Studien sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit gezeigt.

Quelle: dailymail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Ich bin voller Kraft und Energie”. Wie eine Frau lebt, die 60 Jahre lang nur Tee getrunken und nichts gegessen hat

Überlebenstagebuch: Mädchen wurde 16 Wochen zu früh geboren

Quelle