Die siamesischen Zwillingsschwestern Sandoval wurden im Alter von 2 Jahren getrennt: wie sie 5 Jahre später aussehen

Eva und Erika Sandoval wurden am 10. August 2014 in Kalifornien geboren. Mit einem gemeinsamen Körper und einem Beinpaar für zwei haben sie in den ersten zwei Lebensjahren gelernt, sich ohne ein einziges Wort zu verstehen. Ihren ersten Schritt machten sie im Alter von eineinhalb Jahren.

Art und Eida, Eltern von siamesischen Zwillingen, hatten von Geburt an geplant, die Mädchen zu trennen, aber die Entscheidung fiel ihnen nicht leicht.

Im Alter von 2 Jahren lagen Eva und Erika in ihrer Entwicklung kaum hinter ihren Altersgenossen zurück. Sie waren fröhlich und sehr aktiv und konnten stundenlang im Spielzimmer auf Leitern und Seilen herumklettern.

Aber Herr und Frau Sandoval erkannten, dass ihre kleinen Mädchen etwas Besseres verdienten – Unabhängigkeit voneinander. Ende 2016 gingen sie in eine örtliche Klinik.

Nach monatelangen Untersuchungen und einer Reihe von Vorbereitungen setzten die Ärzte die Trennung für den 6. Dezember an.

Die Prozedur dauerte 18 Stunden, wobei bis zu fünfzig Spezialisten die Mädchen umgaben. Am nächsten Abend wurden die ersten Ergebnisse bekannt gegeben – die Zwillinge waren gut drauf!

Eva und Erika wurden im März 2017 nach Hause geschickt. Der Tag war ein echtes Fest für die Familie und alle Mitarbeiter der Klinik.

Nach der Trennung mussten die Zwillingsschwestern viele der alltäglichen Dinge, die sie früher gemeinsam taten, neu erlernen. Aber es hat sich gelohnt!

Durch ihre Unabhängigkeit voneinander hatten die Mädchen so viele Möglichkeiten, und sie lernten schnell eine neue Art der Fortbewegung kennen – das Fahren auf spielzeugautoähnlichen Geräten.

Die Zwillingsschwestern, die im Alter von 2 Jahren getrennt wurden, sind jetzt 7 Jahre alt. Fünf Jahre nach dem, was sie als ihren zweiten Geburtstag bezeichnen, hat sich viel verändert.

Dank des Fernsehens hat die ganze Welt von den Mädchen erfahren. Jetzt sind sie echte kleine Berühmtheiten, die davon träumen, in Zukunft Models oder Schauspielerinnen zu werden. Und ihr Leben wird von Hunderttausenden von Fans in aller Welt aktiv verfolgt.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Braut flog durch das halbe Land, um mit ihrem 94-jährigen Großvater zu tanzen

Freundschaft der Generationen: Ein Junge half, den 100 Geburtstag einer Freundin von ihm zu feiern

Quelle