Der Brite hat das kleinste Auto der Welt mit eigenen Händen gebaut und fährt damit zum Einkaufen

Es ist die Geschichte von einem Mann, der das kleinste Auto der Welt fährt, und nur 9$ für eine Tankfüllung bezahlt. 

Alex Orchin sieht man täglich in seinem blauen Peel P50 durch sein Dorf fahren. Das Auto ist nur 134 cm lang, 98 cm breit und 100 cm hoch und hat einen winzigen Fünf-Liter-Tank.    

Foto: goodnewsnetwork.org

Alex ist 31 Jahre alt und ein begeisterter Autosammler, der es liebt, mit dem Dreirad herumzufahren. Er sagt, er sei von den Autos fasziniert, seit er Jeremy Clarkson bei Top Gear am Steuer eines solchen Wagens gesehen hat. 

“Ich habe mich schon immer für alte und ungewöhnliche Autos interessiert. Ich kam auf die Idee, das P50 zu haben, weil es so winzig war. Aber als ich sah, dass das Auto 131.000 Dollar wert war, kaufte ich es sofort. Vor ungefähr vier Jahren habe ich mir eines der neuesten Peel P50-Modelle gekauft”, sagt der Autofan. 

Foto: goodnewsnetwork.org

P50 wurde erstmals in den 1960er Jahren auf der Isle of Man hergestellt, und 2010 wurde das Modell im Guinness-Buch der Rekorde als das kleinste jemals gebaute Serienfahrzeug aufgeführt. Das Fahrzeug von Alex wurde 2017 gebaut, basiert aber auf dem ursprünglichen Design der ersten Produktionsmodelle aus den 1960er Jahren.

Alex startete seine 2.395 km lange Reise von John O’Groats am 13. November und kam am 4. Dezember in Land’s End an. Während seiner dreiwöchigen Reise sammelte er über 14.464 Dollar für die britische Wohltätigkeitsorganisation Children in Need

Foto: goodnewsnetwork.org

Alex hat schon viele Autos gehabt, aber keines davon hat so viel Aufmerksamkeit an sich gezogen wie dieses. Der Peel P50 zieht absolut jeden an, sogar Leute, die sich nicht für Autos interessieren.

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann wurde zum absoluten Rekordhalter und baute 1269 Tomams an einem Stiel an

Eine mutige Frau kam mit einem roten Sari an die Gleise: Sie warnte die Fahrgäste des Zuges mit Gesten

Quelle