Zehn Quadratmeter für 300 000 Euro: Wie die kleinste Wohnung in London aussieht

Diese Wohnung in einem Londoner Stadtteil gilt laut Immobilienmaklern als eine der beliebtesten. Aber bis jetzt hat es niemand gekauft.

Die Wohnung hat eine sehr günstige Lage – zur nächsten U-Bahn-Station sind es 4 Gehminuten. Und erschwinglich, wie für London Preis sofort Interesse verursacht.

Diese Begeisterung wird jedoch schnell getrübt, wenn die Interessenten die Größe der Wohnung erfahren, die nur 10 m2 beträgt. Was passt also in eine so bescheidene Wohnung?

Immobilienmakler beschreiben es als Studio mit offener Küche. Aber in Wirklichkeit ist es eine Kombination aus Küche, Schlafzimmer und Wohnzimmer. Im Bett liegend kann die Küche erreicht werden.

Das Badezimmer ist winzig und bietet kaum genug Platz, um sich zu bewegen, aber das wird durch die hellen Vorhänge wettgemacht. Der Vorbesitzer hat offensichtlich versucht, die Dinge zu beleben.

In diesem Bereich gibt es keine Garderobe, Sie können also die Haken an der Tür benutzen, um Kleidung und Schuhe aufzubewahren.

Aber ein solches kleines Haus hat den Vorteil, dass es sehr ruhig ist, weil es keine Nachbarn über oder neben sich hat.

Während die Immobilienmakler die Londoner Wohnung nur für Interessenten anpreisen und warten, bis diese einen neuen Besitzer bekommt.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Als das Ehepaar aus dem Auto ausstieg, sah es einen grauen Klumpen auf sich zukommen und fand so ein neues Familienmitglied

“Sie haben mir meine Familie ersetzt”: Alleinstehender Mann lebt glücklich mit 70 Katzen

Quelle