„Akrobatik“: Wie der Hund das Treppensteigen lernte, Details

Ein Hund wurde gefilmt, der sich selbst beibringt, eine Leiter zu erklimmen, in dem verzweifelten Versuch, eine Katze zu fangen. Das erstaunliche Video zeigt Willie, den Patterdale Terrier, der die Leiter hochklettert, um eine Scheune zu verfolgen. Nach einem wackeligen Start und ein paar Fehltritten erreicht Willie die Spitze der Leiter und bereitet sich darauf vor, die Jagd auf Strohballen fortzusetzen.

Der bemerkenswerte Clip wurde von Willies Besitzerin Gemma Gordon gefilmt, die enthüllte, dass sich der Hund seitdem ins Klettern verliebt hat. Frau Gordon sagte, das neue Hobby des Hundes bedeute, dass sie Leitern nicht gegen irgendetwas gelehnt lassen könnten. Der Anfang des Videos zeigt, wie Willie vorsichtig seine Pfote auf die erste Stufe legt und bald seinen Rhythmus findet.

Fast auf halber Höhe beginnt er das Gleichgewicht zu verlieren, hält sich aber fest und nimmt sich sogar einen Moment Zeit, um sich umzuschauen und die Leiter hinunterzugehen. Nur 17 Sekunden braucht der wendige kleine Terrier, um die neun Stufen bis ganz nach oben zu klettern. Als sie über ihren jungen Hund sprach, sagte Frau Gordon, er sei „schelmisch“, und jetzt könne sie keine Leitern an den Ballen lehnen lassen.

Sie sagte: „Er hat gerade damit angefangen, wir haben ihn nie trainiert oder so. Wir haben einen Hof, daher all die Heu- und Strohballen, und wir haben ein paar Stallkatzen. Er jagt gerne die Katzen und sie springen auf die Ballen, also hat er einfach versucht, die Leiter hochzuklettern.“

Doch trotz seiner neu entdeckten Fähigkeiten hat es der intelligente Terrier laut Frau Gordon nicht geschafft, einen Weg zu finden, die Leiter wieder hinunterzuklettern. Sie sagte: „Wir haben uns entschieden, ihn zu filmen, weil es so lustig war. Sobald er oben auf der Leiter angekommen ist, springt er auf die Ballen und läuft daran entlang.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Glück für 100 Jahre“: Astrologen erklärten, wie Jupiter und Neptun das Schicksal der Menschen beeinflussen

„Badezeit“: Haustierbesitzer erzählen, warum Katzen und Hunde das Badezimmer lieben

„Lieblingsspielzeug“: Der Hund konnte seine Emotionen nicht zurückhalten, als er den Spinner zum ersten Mal sah

Quelle