„Familienoberhaupt“: Robert Kennedys Frau Ethel feiert ihren 94. Geburtstag

Die Töchter der Kennedy-Matriarchin Ethel feierten ihren 94. Geburtstag, indem sie auf Instagram berührende Hommagen an ihre Mutter teilten – während sie mehrere intime Familienfotos und Bilder aus der Kindheit veröffentlichten.

Sowohl Kerry als auch Rory Kennedy teilten Social-Media-Beiträge zu diesem Anlass und lobten gleichzeitig die „Anmut, den Humor und den Mut“ ihrer „Superfrau“-Mutter. Ethel und Robert F. Kennedy hatten insgesamt elf Kinder, von denen neun überleben – obwohl nur Rory und Kerry öffentliche Geburtstagswünsche teilten.

Ethel, deren Mädchenname Skakel ist, heiratete Robert, bekannt als Bobby, im Juni 1950, 18 Jahre bevor er im Ambassador Hotel in Los Angeles ermordet wurde. Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten war Ethel mit ihrem jüngsten Kind Rory schwanger, das sechs Monate nach dem Tod ihres Vaters geboren wurde.

Nach seinem Tod soll sie geschworen haben, nie wieder zu heiraten, und seitdem ist sie unverheiratet geblieben. Vor ein paar Monaten verbrachte Ethel die Winterferien mit einem Teil ihrer Familie und läutete mit Kerry, Michaela, Maria und Cara sowie ihrer Tochter Courtney das neue Jahr in Hyannis Port ein.

Kerry teilte am 27. Dezember ein Familienfoto und sagte den Anhängern: „Frohes neues Jahr von unserer Familie an deine!“ Sie und ihre Töchter lächelten und zogen sich für die Aufnahme, die am Wasser geschossen wurde, schick an.

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Familientreffen“: Mann, der gleich nach der Geburt von der Mutter getrent wurde, traf sie 38 Jahre später

„Die Dinge liefen nicht nach Plan“: Rihanna erzählte, wie ihre Schwangerschaft verläuft

„Natürliche Anomalie“: Wie eine Katze mit drei Schwänzen aussieht

Quelle