„Zeit, unartig zu sein“: Hunde beschlossen, ihren Besitzern einen Streich zu spielen und begannen sich seltsam zu verhalten

In einer urkomischen Sammlung von Bildern haben Hundebesitzer Schnappschüsse der seltsamsten Eskapaden ihrer Haustiere geteilt. Auf vielen der verwirrenderen Fotos sehen Eckzähne alles andere als bequem aus und entscheiden sich für bizarre Sitzpositionen, einschließlich in einer Toilette und sogar auf einem Baum.

Der Besitzer, der diesen Schnappschuss teilte, beschrieb seinen Hund als „bezaubernd dumm“.

Während Katzen für ihr Talent zum Klettern auf Bäume bekannt sind, hat dies diesen Hund nicht davon abgehalten, das Klischee zu brechen.

Bei heißem Wetter sieht dieser Hund total entspannt aus, nachdem er einen privaten Pool entdeckt hat.

Diese beiden Hunde konkurrieren ständig um Aufmerksamkeit.

Während sein Besitzer versuchte, ein entspannendes Bad zu genießen, beschloss dieser Labrador, sich ihm anzuschließen.

Während dies für uns Menschen vielleicht nicht nach der bequemsten Sitzposition aussieht, wirkt dieser Hund ziemlich entspannt.

Als Kommentar zu diesem urkomischen Foto ihres Huskys schrieb der Besitzer: „Mein Hund ist kaputt gegangen“.

Das Aufwärmen am Feuer erweist sich dank eines konkreten Schritts als schwierig, aber dieser Hund hat einen Weg gefunden, das Problem zu umgehen.

Dieser Rettungshund ist laut seinen Besitzern „anhänglich“ geworden und folgt ihnen nun, bis sie bereit sind, seine Hand zu halten.

Ein Angestellter eines Hundesalons war ziemlich überrascht, als er auf diese Szene stieß.

Dieser Hund hat die Angewohnheit, seinen Besitzern große Erdhügel als Geschenk zu bringen.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Fast wie ein Vogel“: Hunde haben bewiesen, dass sie der Schwerkraft anmutig trotzen können

„Kein guter Moment“: Hundebesitzer teilen die lustigsten Bilder ihrer Haustiere

„Zeit zum Schlafen“: Die lustigsten Hunde, die in unbequemen Positionen eingeschlafen sind

Quelle