"Ewige Jugend": Frau trinkt seit 10 Jahren ihren eigenen Urin, Details

Als Ruby Kario aus Maryland 19 Jahre alt war, riet ihr Vater ihr, … ihren eigenen Urin zu trinken. Der Elternteil behauptete, dies sei die einzige Möglichkeit für seine Tochter, eine echte Schönheit zu werden und keine größeren gesundheitlichen Probleme zu haben.

Ruby beschloss, es auszuprobieren, und es gefiel ihr. Seit 20 Jahren trinkt sie zweimal wöchentlich 10 Unzen Urin und verwendet ihn auch als Schönheitsprodukt.

Sie behauptet, ihre Haut sehe besser aus, sie habe keine Akne mehr und sogar keine Narben. Auch ihr gesamter Körper hat sich erholt – ihre Cholesterin- und Zuckerwerte sind wieder normal.

Viele von Rubys Freunden verstehen sie nicht und machen sich über sie lustig. Aber das ist ihr völlig gleichgültig.

“Viele Leute finden es eklig, dass ich Pisse trinke, aber sie kaufen sich einen Hot Dog, obwohl sie keine Ahnung haben, woraus er besteht”, sagt Ruby Karyo.
Ruby machte auch ihren 56-jährigen Freund Brian Offenburger urinabhängig. Ihr zufolge wuchsen nach nur wenigen Monaten dieser “Erholung” Haare auf seinem kahlen Kopf!

Es muss gesagt werden, dass die Urintherapie nicht nur bei gewöhnlichen Menschen, sondern auch bei Berühmtheiten beliebt ist. Die Popdiva Madonna hat zum Beispiel einmal zugegeben, ihren eigenen Urin zu trinken.

Bereits 1945 wurde ein Buch des britischen Naturheilkundlers John W. Armstrong über die Vorteile der Urintherapie veröffentlicht. Der Brite behauptete, dass Urin eine Vielzahl von Krankheiten heilen könne.

Quelle: starface

Das könnte Sie auch interessieren:

“Ich will Hollywood erobern”: 22-jähriges besonderes Mädchen wurde Model

“Für mich ist sie lebendig”: Frau zieht Puppe wie ihre eigene Tochter auf, Details

Quelle