Mann wurde nach der Geburt seines fünften Kindes Witwer, aber ungleichgültige Menschen ließen ihn nicht allein

Cassidys Frau Kenzie starb einen Tag nach der Geburt des Babys. Er wurde mit einem neugeborenen Sohn im Arm und vier weiteren Kindern zurückgelassen.

Cassidys Mutter übernahm die Betreuung des Babys. Der Vater von fünf Kindern arbeitete wieder im Autohaus, um die Familie zu versorgen und die Hausversicherung zu bezahlen. Cassidy war es wichtig, dass das Haus der Familie an einem schönen Ort in Utah bleibt und die Kinder dort aufwachsen.

Eines Tages, als er bei der Arbeit war, fuhr ein Lastwagen vor dem Autohaus vor. Der Mann, der sich als Kunde ausgab, sagte, dass mit seinem Auto etwas nicht in Ordnung sei. Cassidy ging hinaus, um einen Blick darauf zu werfen. Dort wartete eine Überraschung auf ihn: ein Kofferraum voll mit Babyzubehör. Aber das war noch nicht alles.

Der Bankvertreter überreichte Cassidy eine von dem Fremden bezahlte Jahresversicherung.

Quelle: ntdtv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Frau dachte, ihr Mann sei ein Geheimagent, während er nebenbei eine große Familie hatte

Ein Polizist adoptierte ein Mädchen, das er von bösen Eltern gerettet hat: Eine rührende Geschichte

Quelle