"Wie man die Ehe rettet": Diana hinterließ eine Nachricht für Williams Frau, bevor sie die Welt verließ, Details

Spencer führte zu ihren Lebzeiten ein Audiotagebuch. Auf Wunsch des Biographen Andrew Morton machte sich die Prinzessin zunächst Notizen.

Dies inspirierte sie dazu, Sprachnachrichten für William und Harry zu verfassen. Die Monarchin nahm ihre Ratschläge und Gedanken über die Zukunft auf einem Kassettenrekorder auf.

Die Schwiegertochter von Elizabeth II. reflektiert über das Privatleben ihrer Söhne. Die Prinzessin hat eine rührende Botschaft für Williams zukünftige Braut vorbereitet.

Einem engen Freund zufolge sprach Spencer den Auserwählten ihres Sohnes mit großer Zuneigung an.

“Nachdem wir uns die Aufnahme angehört hatten, sprachen wir darüber, was für ein Mädchen William heiraten würde.

Sie dachte, seine Braut würde schön, intelligent und unabhängig sein.

Und erstaunlicherweise hatte sie Recht. Kate hat all diese Qualitäten und noch mehr”, sagte ein Freund der ersten Frau von Prinz Charles.

Diana beschrieb die Herzogin von Cambridge als jemand “ganz Besonderen”. Die königliche Schwiegermutter gab ihrer zukünftigen Schwiegertochter Ratschläge für das Leben im Palast.

“Es braucht Geduld, Kompromisse, Verständnis, Vertrauen, Loyalität und natürlich Liebe”, zitiert Marie Claire einen Auszug aus dem Brief der Prinzessin.

Quelle: cosmo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Ärztin war zur richtigen Zeit am richtigen Ort und rettete ihrem Sohn das Leben

Hund verlor den Verstand, als er sein Frauchen nach zweijähriger Trennung wiedertraf

Quelle