Mann nahm die "unerwünschteste Katze" aus dem Tierheim mit, wusste aber nicht, was ihn als nächstes erwartete

Dieser Kater heißt Monty und niemand wollte ihn aus dem Tierheim holen. Der Grund dafür war ein von Geburt an deformiertes Gesicht.

Lange Zeit schenkte ihm niemand Beachtung, bis ein junger Bursche auftauchte, der sich sofort in sein erstaunliches Gesicht verliebte.

Die Katze war ihrem neuen Besitzer unsagbar dankbar. In der ersten Nacht kletterte er auf seinen neuen Besitzer und kuschelte sich mit ihren Pfoten an ihn.

Es wurde zur Gewohnheit, und jetzt können die beiden nicht mehr ohne einander schlafen.

Quelle: umbrella.green.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Hund machte letzten Versuch, bösen Besitzern zu entkommen: schwaches Tier wurde in Mülldeponie gefunden

“Papa, spiel mit uns”: Boxerwelpen lassen ihren Vater nicht in Ruhe

 

Quelle