Zwillingsmädchen wurden Händchen haltend geboren und Jahre später ist ihre Verbindung immer noch sehr tief

Diese Babys wurden vor einigen Jahren geboren und wurden auf der ganzen Welt berühmt. Tatsache ist, dass Jenna und Gillian an den Händen haltend geboren wurden. Sie sind bereits erwachsen, und heute sind sie für einander der wichtigsten Menschen.  

Ein solcher Fall ist sehr selten. Der Unterschied zwischen den Mädchen beträgt buchstäblich ein paar Sekunden, und als sie geboren wurden, waren alle Anwesenden im Saal sprachlos, weil die Kleinen Händchen hielten.

Die Mutter der Zwillinge erinnert sich: „Als ich das sah, ging mir das Herz auf und mein Mann hatte Tränen in den Augen. Sogar das Krankenhauspersonal war berührt.”

Jahre später hat sich fast nichts geändert – sie sind immer noch in der Nähe.

„Es gibt eine unerklärliche Verbindung zwischen den Mädchen. Sie sind immer zusammen und halten sich oft an den Händen. Sie können einfach nicht ohne einander sein“, sagt Sarah, die Mutter der Mädchen.

Jetzt sind Jenna und Jillian bereits Schülerinnen. Sie sind freundlich und einander sehr nah. Mädchen verhalten sich oft sogar fast gleich, also vergleicht Mama sie mit zwei Erbsen aus einer Schote.

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Verbundenheit mit der Natur: wie das erste Haus mit einer Naturwanderweg aussieht

Wegen Platzmangels: in China begann man, Häuser auf Dächern zu bauen, Details

Quelle