„Mutters Genetik“: welchem Familienmitglied der britische Prinz George ähnlich ist

Royal-Fans bemerkten, dass Prinz George das Ebenbild seines Großvaters mütterlicherseits ist, als er an der Trauerfeier für Prinz Philip teilnahm. Der achtjährige Prinz begleitete seine Eltern, den Herzog und die Herzogin von Cambridge, und seine Schwester Prinzessin Charlotte in der Westminster Abbey, um dem verstorbenen Herzog von Edinburgh, der am 9. April letzten Jahres starb, ihre Ehrerbietung zu erweisen.

Als Fotos der Veranstaltung online kursierten, beeilten sich königliche Beobachter, darauf hinzuweisen, wie sehr der blonde König Michael Middleton ähnelte. Einer kommentierte, dass George „ein Mini-Michael Middleton ist“. „Prince George sieht aus wie eine blonde Version von Michael Middleton“, sagte ein anderer. „George ist seinem Großvater so ähnlich – Michael Middleton“, fügte ein anderer Foyal-Fan hinzu.

„Meiner Meinung nach bevorzugt George Earl Spencer und Michael Middleton im Aussehen“, sagte ein anderer und fügte hinzu, dass seine Schwester Prinzessin Charlotte eher wie Prinz William aussieht. Ein anderer stimmte zu, dass er „alles Papa Middleton“ sei, während ein anderer sagte, er habe das Aussehen seines Großvaters und die Größe seines Vaters, des Herzogs von Cambridge.

Unabhängig davon, von wem er sein Aussehen nimmt, George hat die königlichen Fans beeindruckt. Der brave Prinz und seine Schwester beeindruckten beim gestrigen Gottesdienst mit ihrer ruhigen Gelassenheit. George – gekleidet wie das Double seines Vaters in Anzug und Krawatte – sah düster aus, vielleicht weil er den Ernst der Lage verstand.

Der zukünftige König verhielt sich ernst, als er an der Seite seines Vaters ging, und zeigte sich während des gesamten Gottesdienstes von seiner besten Seite. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge trafen die Entscheidung, ihre beiden ältesten Kinder in die Westminster Abbey zu bringen, damit sie ihrem Urgroßvater Prinz Philip ihre Aufwartung machen konnten.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Königliche Launen“: Einer der letzten unverheirateten Prinzen Europas hat geheiratet, Details

„Gemütlicher Ort“: Das Haus der legendären Schauspielerin Betty White wird für acht Millionen Dollar verkauft

„Ehrfurcht vor der Schwiegermutter“: Wie Kate Middleton von Prinzessin Diana inspiriert wurde

Quelle