Himmlische Liebe: Paar ist nach einem zufälligen Blind Date seit 67 Jahren verheiratet

Wenn Sie nicht an Liebe auf den ersten Blick glauben, könnten die Amerikaner Orry Kelly und John Costello Sie leicht davon überzeugen, dass es sie gibt. Nach einer zufälligen Verabredung war das Paar fast 70 Jahre lang verheiratet.

Die rührende Liebesgeschichte wurde von The Boston Globe veröffentlicht. Der Geschichte zufolge lernten sich Orry Kelly und John Costello 1951 kennen. Das Paar hatte einfach ein Blind Date und lebte seither 67 Jahre lang zusammen und starb am selben Tag.

John Costello war ein Mann des Militärs und ein Kriegsveteran. Nach seiner Rückkehr in die Heimat beschloss er, den Beruf zu wechseln und Rechtsanwalt zu werden. Zu dieser Zeit lernte er zufällig Orrie kennen, die sein ganzes Leben veränderte. Bei ihrer ersten Verabredung wurde dem Mann klar, dass er sich in die Künstlerin verliebt hatte, und nach zwei Jahren Beziehung schritt das Paar zum Altar und ließ sich in einem komfortablen Haus in Massachusetts nieder.

Wenn man sie zufällig beim Abendessen sieht, denkt man: “Was für ein süßes Paar. Sie sind so verliebt. Er vergöttert sie”, teilte ihre Tochter Maureen Tripp mit.

Und es stimmt: Die Erziehung von fünf Kindern hat die Romantik in der Ehe nicht zerstört. Verwandten zufolge liebten es Orrie Kelly und John Costello, süße Geschenke auszutauschen und sich gegenseitig zu überraschen. Die aufrichtige Freude der anderen Hälfte machte sie glücklich.

Leider ist die 91-jährige Orrie Kelly am 10. September 2020 im Schlaf gestorben. Ihr geliebter John konnte den Verlust nicht überleben. Nach Angaben der Angehörigen starb er 20 Stunden später als seine Frau.

Quelle: simya.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Einzigartiger Fall: Schwestern wurden im gleichen Monat schwanger und gebären im Abstand von 90 neunzig Minuten

Eine 82-jährige Frau liebt ihre ungewöhnlichen Haustiere sehr: Otter leben bei ihr seit vierzig Jahren

Quelle